Landhauslauf in Eisenstadt 17.10.2010

Landhauslauf in Eisenstadt 17.10.2010

3 Starter = 3 Sieger

Obwohl das Wetter am frühen Morgen des 17.Oktobers alles andere als einladend war, fanden doch 3 unserer Nachwuchsathleten den Weg in die Landeshauptstadt, um ihre bisher ausgezeichnete Form auch nach Beendigung der Laufcup Ost Rennserie weiter unter Beweis zu stellen.

Gleich um 9.30 Uhr starteten Livia Farese (Knirpse-W) und David Vollmann (U8-M) über 500 Meter. Nach gutem Start kontrollierten beide ihre jeweiligen Kontrahenten souverän. David hatte im Ziel schließlich einen Vorsprung von 18 Sekunden auf den Zweiten, Livia distanzierte ihre erste Verfolgerin sogar um 24 Sekunden.

Nach dem Doppelsieg zum Auftakt warteten wir dann gespannt auf den Start von Fiona Gumpinger in der Klasse U12-W über 1.000 Meter. Nach den bisher gezeigten Saisonleistungen war ein dritter Sieg nun durchaus realistisch. Der Start verlief leider nicht nach Plan, aber schon zu Beginn der zweiten Runde zeichnete sich der dritte Sieg für den 1. Laufclub Parndorf ab. Fiona hielt ihr gewohnt hohes Grundtempo locker auch in der zweiten Runde und finishte in optisch beeindruckendem Stil, 16 Sekunden vor dem Rest des Feldes.

An solchen Tagen scheint für Athleten und Trainer auch im strömenden Regen von Eisenstadt die Sonne…..